Geologie zum Anfassen

Die Familiengruppe fuhr heuer wieder mit 11 Kindern und 4 Erwachsenen nach Berchtesgaden ins Haus der Berge. Dort wurde für unsere Kinder ein lehrreicher Vormittag im Bildungszentrum geboten. Sie durften Fossilien aus Steinen freiklopfen und haben einiges über Geologie und die Entstehung der Alpen erfahren. Die Erwachsenen konnten in dieser Zeit bei Dauerregen zickzack den Soleleitungsweg und Mariensteig entlang wandern.

Ein herzliches Dankeschön an das nette Team vom Haus der Berge und dem Bildungszentrum! Unsere Kinder hatten wie immer sehr viel Spaß.