Ausflug zum Kletterzentrum-Berchtesgaden mit der Kinderklettergruppe

24. Dezember 2018

Seit zwei Jahren gibt es nun die Kinderklettergruppe in Waging.  Zu Weihnachten und als passender Abschluss des Jahres ging es für einen Teil unserer Grup

Über die Steinerne Agnes zum Karkopf

11. Dezember 2018

Auf unserer Novembertour zum Karkopf hatten wir – im Gegensatz zu den Daheimgebliebenen – Sonne pur, keinen Schnee, nach einem kühlen Morgen sehr milde Tem

Kletterhalle Waging: Neue Routen für die Wand

3. Dezember 2018

Die letzten 4 Tage war die Kletterwand in der Bergader-Sportarena gesperrt. Grund dafür war die Neugestaltung der Kletterrouten: Bereits am Donnerstag (29.11.)

Gedächtnistour zum Stadelhorn

2. Dezember 2018

Genau am 40. Jahrestag des Bergunfalls am Stadelhorn vom 14. Oktober 1978, dem der Waginger Bergsteiger Schorsch Zehentleitner zum Opfer gefallen ist, machten s

Über den Schärdinger Steig aufs Große Ochsenhorn

2. Dezember 2018

Die bekannte zweitürmige Wallfahrtskirche Maria Kirchenthal, oberhalb von St. Martin in einem abgeschiedenen Hochtal der Loferer Steinberge gelegen, war der Au

„Vergessene Pfade“ im Chiemgau – Hochplatte 1587 m

5. November 2018

Vergessene Pfade waren es dann tatsächlich – keiner der Teilnehmer kannte den größten Teil dieser wirklich schönen, nahezu total einsamen Wege, obwohl vie

Über den Allgäuer Hauptkamm – August 2018

5. November 2018

Mit Marianne Hörl, Sepp, Marianne Macho, Irmi Thaller,  Hans Huber, Michael Kerle, Albert, Hedwig, Christl Babl, Heidi Hackl, Herbert Reiter, Markus und Elsbe

Hüttengaudi und Gipfelerlebnis

13. September 2018

Bei sonnigem Wetter starteten wir in kleiner Gruppe (4 Kinder, 4 Erwachsene) vom Parkplatz Steinplatte / Waidring. Unter uns ein paar harte Naturburschen, die d

Spielwanderung der Familiengruppe nach Maria Tann

13. September 2018

Gleich zu Beginn der großen Ferien machten sich 9 Kinder und 3 Erwachsene auf zu einer Spielewanderung nach Maria Tann.  Nach einem lustigen Kennenlernspiel b

Pelvoux-Runde und Écrins

22. August 2018

Man kann die Pelvoux-Gruppe in den französischen Hochalpen, überdurchschnitliche Kondition vorausgesetzt, in zwei Tage umrunden. Damit würde die Tour jedoch