Jungmannschaft: Auf den Hoher Riffler (3231 m) vom Schlegeisspeicher

Die diesjährige 3000er Tour der Jungmannschaft ging in das Zillertal, zum
Tuxer Riffler.

Samstag 22.08.2020
Nachdem am späteren Nachmittag eine Schlechtwetterfront angesagt war, starteten wir bald morgens mit einer Gruppe von 13 Personen in das Zillertal. Von Schlegeisspeicher aus ging es zu unserem Stützpunkt dem Friesenberghaus. Dort angekommen gab es erst mal eine ordentliche Brotzeit bevor wir Richtung Gipfel weiter starteten. Auf den Weg Richtung Gipfel bemerkten wir, dass leider die Regenwolken schneller waren als wir! Somit ging es nur noch Richtung Petersköpfle.
Die richtige Entscheidung kurz vor dem ersten Regen waren wir alle trocken auf der Hütte und konnten unseren Hüttenabend in vollen zügen genießen.

Sonntag 23.08.2020
Am nächsten Morgen hatten sich die Schlechtwetterwolken wieder größten Teils verzogen! Somit starten wir einen neuen Versuch Richtung Gipfel. Dieses Mal mit mehr Erfolg. Alle 13 Bergsteiger konnten einen Gipfelerfolg erzielen.

Vielen Dank an Albert für die gelungene Tour!

Neueste Beiträge