Hörndlwand Triathlon am 21.07.2021

Bei schönsten Wetter machten wir uns zu viert auf den Weg, über die neue
„Schmidkunz“ auf die Hörndlwand.
Dabei waren unser Tourguide Karl, Hiase, Anni und Xandi.
Gestartet sind wir am Weitsee in Ruhpolding, von dort fuhren wir mit dem
Mountainbike über´s Röthelmoos, bis zum Einstieg des Wanderwegs!
Fahrräder abgesperrt, dann gings zu Fuß weiter, also auch schon unsere zweite
Disziplin!
Nach etwa einer halben Stunde Fußmarsch, erreichten wir auch schon den
Anfang der neuen „Schmidkunz“, dort legten wir unsere Klettergurte an.
Los geht die Kletterei…
Ohne großen Probleme, erreichten wir alle das Ziel, den Hörndlwand Ostgipfel.
Nach Foto und Brotzeitpause, machten wir uns auf den Rückweg über die
Wassergräben, bis zu unseren Mtb´s.
Bei der Dandlalm gab´s dann noch eine „gscheide Jausn“, immer wieder lecker!
Zum Schluss wurde unsere Tour durch ein Bad im Weitsee abgerundet.

Danke Karl für wieder eine super geführte Tour!
Xandi, Anni und Hias

Neueste Beiträge