Zum Radfahren und Wandern nach Mallorca

Mit 12 Teilnehmern sind wir auch heuer im Oktober wieder für eine Woche von Salzburg nach Palma gestartet. Der Flug hat sich um 3 Stunden verspätet, aber wir sind alle trotzdem wohl gelaunt nach Mitternacht in unseren Hotels in Peguera angekommen. Am 1. Tag mussten wir gleich die Wassertemperatur testen, es hatte noch 24 Grad. […]


Wanderung durch die Geschichte

Bajuwarenzeit, Römerzeit und Steinzeit

Bei Dauerregen wanderte die Familiengruppe des Alpenvereins von Tettelham nach Waging zum Bajuwarenhaus. Unsere Reise durch die Geschichte führte uns durch die Zeit der Römer (Römergraben) bis ins Mittelalter zu den Bajuwaren und wieder weit zurück in die Steinzeit, indem wir versuchten, unser Lagerfeuer mit steinzeitlichen Methoden in Gang zu bekommen. Im Bajuwarenhaus arbeiteten dann […]


Über den Taschachferner zur Ötztaler Wildspitze

In der Regel muss man einen mehr oder weniger hohen Aussichtspunkt erklimmen, um der Ötztaler Wildspitze ansichtig zu werden. Aus dem Talgrund kann man den Gipfel nur von einer einzigen, zwischen Vent und den Rofenhöfen gelegenen Stelle aus sehen. Der Gipfel ist mit 3.770 m der höchste Nordtirols und der zweithöchste in Österreich und gilt […]


Hörndlwand Triathlon 2017

An einem schönen Juli-Mittwoch brachen wir, 10 motivierte „Triathleten“, bei bestem Bergwetter, zum Hörndlwand Triathlon auf. Unsere 3 Disziplinen waren MTB, Klettern und Schwimmen. Los ging’s vom Weitsee in Ruhpolding mit dem Mountainbike, aufs Röthelmoos, Richtung Bergwachthütte, wo wir kurz bevor es in den Wanderweg geht, unsere Räder im Wald parkten. Nach kurzem Fußmarsch erreichten […]


Ein Abend auf der Brachtalm

Beim abendlichen Almgang auf die Brachtalm war für jeden etwas geboten: ein schönes Wetter genau zur rechten Zeit, erst wenige Stunden vorher hatte es aufgeklart ein lustiger Hoagart vor der gemütlichen von Bergen eingerahmten Almhütte Speis und Trank für die Hungrigen und Durstigen ein feines Muserl von Christine & Barbara die von der untergehenden Sonne […]


Bei Regenwetter durch die Aschauer Klamm

Trotz Regenprognose entschlossen wir uns die Tour nicht abzusagen. Mit ausreichend Regenbekleidung und Wechselklamotten starteten 10 Kinder und 7 Erwachsene vom Haiderhof aus in die Klamm. Schnell entschieden sich die Kinder den interessanteren Weg auf Steinen durchs Wasser zu nehmen. Es wurde geklettert, gespielt und (unabsichtlich) gebadet. Die Kinder waren von der Klamm und den […]


Der Draugstein

Ein lohnender Gipfel in den Großarler Bergen

Die Großarler Berge werden fälschlicherweise oft zu den Radstädter Tauern gezählt. Dabei sind sie ein nördlicher Ausläufer der Ankogelgruppe, gehören also zu den Hohen Tauern. Einer der markantesten Berge über dem Tal ist der Draugstein. Ausgangspunkt für die Besteigung ist das Ellmautal, ein aus dem Großarltal östlich abzweigendes Seitental.  An der urigen in Blockbauweise errichteten […]


Über die Rotspielscheibe zum Fagstein

Im allerletzten Moment stellte der Wetterbericht für Pfingstmontag überraschend trockenes, teilweise sogar sonniges Wetter wenigstens bis Mittag in Aussicht. Und die fünfzehn Teilnehmer erwartete ein idealer Wandertag, wolkig zwar, aber trocken bis weit in den Nachmittag hinein, und die eingepackten Regenschirme und die überlegten Abbruchsszenarien erwiesen sich als rein vorsorgliche Maßnahmen. Los ging es am […]


Abendwanderung der Familiengruppe in die Laubau

In kleiner Besetzung war die Familiengruppe am Pfingstsamstag in der schönen Laubau unterwegs. Voller Vorfreude auf das Bachbett sind die Kinder den Hinweg eher gerannt als gewandert. Ausgiebig wurde im Bachbett gegraben, gespielt und Tiere entdeckt wie Libellenlarve und Blindschleiche. Nach einem gemeinsam mitgebrachten Brotzeitbuffet ging der Heimweg durchs Bachbett, wo wertvolle Steine und Zaubersand […]


Im Frühling zum Fellhorn wir gehn

  Im Frühling zum Fellhorn wir geh’n, fallera Es grünen die Wälder, die Höh’n, fallera. Wir wandern durch die Wiesen, Wo tausend Blumen sprießen, Und wo wir von oben die Heimat seh’n. L.M.   Es war nicht der vorgesehene Termin, die Wetteraussichten waren einfach nicht gut genug, auch für die Folgetage nicht. Um, wie schon […]