Aktuelles

Außerordentliche Mitgliederversammlung und AV-Abend am 31. März

Außerordentliche Mitgliederversammlung
Tagesordnung: Wahl des Kassenverwalters/der Kassenverwalterin

im Anschluss:
5 Wochen als Sennerin auf der Kallbrunnalm5 Wochen als Sennerin auf der Kallbrunnalm
Vortrag von Ingrid Brandmayer, Törring

Eine ungewöhnliche „Auszeit“ nahm sich die Bäuerin Ingrid Brandmayer aus Törring: Sie verbrachte fünf Wochen als Sennerin auf der Kallbrunnalm und erfüllte sich damit einen langgehegten Traum. Im ihrem Vortrag erzählt sie von dem entbehrungs- und arbeitsreichen Almleben jenseits aller Hektik. Ihr Tag begann morgens um halb vier mit einem unvergleichlichen Sonnenaufgang, um sieben Uhr musste die Milch schon zur Abholung bereit stehen. Zum krönenden Abschluss ihrer Almzeit konnte Ingrid Brandmayer mit ihrer prächtig geschmückten Rinderherde den 19 Kilometer langen Almabtrieb nach Hintersee antreten.

Kommende Touren und Termine

Sonntag, 29. März 2015

Mittelschwere Skitour zur Taghaubenscharte

Vom Dientner Sattel über die Erichhütte, zuletzt steiler werdend in den Sattel zwischen Taghaube und Grandlspitz (2200 m). Aufstieg südseitig 850 Höhenmeter, 2,5 Stunden.

Abfahrt: 7.30 Ihr
Leitung: Michaela Weber, Tel. 08681 4715995

Dienstag, 31. März 2015

Alpenvereinsabend im Gasthaus Bräukeller

Außerordentliche Mitgliederversammlung
Tagesordnung: Wahl des Kassenverwalters/der Kassenverwalterin

im Anschluss:
5 Wochen als Sennerin auf der Kallbrunnalm5 Wochen als Sennerin auf der Kallbrunnalm
Vortrag von Ingrid Brandmayer, Törring

Eine ungewöhnliche „Auszeit“ nahm sich die Bäuerin Ingrid Brandmayer aus Törring: Sie verbrachte fünf Wochen als Sennerin auf der Kallbrunnalm und erfüllte sich damit einen langgehegten Traum. Im ihrem Vortrag erzählt sie von dem entbehrungs- und arbeitsreichen Almleben jenseits aller Hektik. Ihr Tag begann morgens um halb vier mit einem unvergleichlichen Sonnenaufgang, um sieben Uhr musste die Milch schon zur Abholung bereit stehen. Zum krönenden Abschluss ihrer Almzeit konnte Ingrid Brandmayer mit ihrer prächtig geschmückten Rinderherde den 19 Kilometer langen Almabtrieb nach Hintersee antreten.

Beginn: 20.00 Uhr

Mittwoch, 8. bis Sonntag, 12. April 2015

Skitouren im Martelltal

Stützpunkt Zufallhütte (2264 m). Hüttenaufstieg 40 Minuten. Gipfel: Köllkuppe, Zufallspitze, Cevedale, Madritschspitze, Vertainspitze ua., bei guten Verhältnissen sind mehrere Ziele am Tag möglich. Anstiege 1100 bis max. 2500 Höhenmeter pro Tag. Für die Gipfelanstiege sind z.T. Steigeisen und Pickel erforderlich.

Abfahrt: 4.40 Uhr
Leitung: Sepp Rehrl, Tel. 08681 9077

Samstag, 18. April 2015

Skitour zum Hundstein (2117 m)

Aufstieg von Maria Alm / Unterberg über die Schwalbenwand und den Schönwieskopf. Abfahrt über die Aberg-Skipisten. Aussichtsreiche Kamm-Skiwanderung über dem Zeller See. Gesamtzeit 5 - 6 Stunden. bei 1800 Höhenmeter und 23 km.

Abfahrt: 5.00 Uhr
Leitung: Alois Herzig, Tel. 08681 1842

Aktuelle Berichte