Kommende Touren und Termine

Freitag, 29. bis Sonntag, 31. Juli 2016

Hochtour Hohe Tauern

Stützpunkt Oberwalder Hütte (2973 m). Geplante Gipfeltouren: Hohe Dock (3396 m), Großer Bärenkopf (3396 m), Mittlerer Bärenkopf (3337 m), Johannisberg (3463 m), Hohe Riffl (3338 m). Hochalpine Tour mit Gletscherbegehung. Hüttenanstieg 2,5 Std. Überschreitung Hohe Dock I+, teils ausgesetzt. Hochtourenausrüstung erforderlich.

Abfahrt: 13.00 Uhr
Leitung: Heinrich Riesemann, Tel. 08681 9538, riesemann-heinrich (at) t-online.de
Schwierigkeitsgrad: schwierig [?]

Dienstag, 2. August 2016

Abendliches Almgangerl mit Musik

Ziel wird kurzfristig über die Presse bekannt gegeben. Wir wandern auf eine heimatnahe Alm in Begleitung einer Musikgruppe, die dann aufspielt. Bitte für den Abstieg Stirnlampe mitbringen. Gehzeit (Aufstieg) ca. 1 - 1,5 Std.

Abfahrt: 18.00 Uhr
Leitung: Michaela Weber, Tel. 08681 4715995
Schwierigkeitsgrad: leicht [?]

Mittwoch, 3. August 2016

Familiengruppe: Tachinger Kapellenweg mit Waldspielen

Kleine Wanderung (4 km), die mit Brotzeit und Spielen im Wald für Kinder von 3-8 Jahren schnell einen halben Ferientag füllt. Bitte anmelden!

Abfahrt: nach Absprache
Leitung: Vroni Hempel, Tel. 08681 4779654
Schwierigkeitsgrad: leicht [?]

Samstag, 6. August 2016

Sportklettern an der Zellerwand

Voraussetzung: Beherrschen von Sicherungstechnik und Klettern im 6. Grad

Abfahrt: 7.00 Uhr
Leitung: Hubert Willmann, Tel. 0171 9577863, hubert_willmann (at) web.de

Sonntag, 7. bis Mittwoch, 10. August 2016

Anspruchsvolle Hütten- und Gipfeltouren im Kleinwalsertal

Tag 1: Auffahrt mit Söllereckbahn, Wanderung bis zur Fiderepasshütte (Söllereck, Fellhorn, Kanzelwand, 1360 Hm, 7-8 Std., mittelschwer).
Tag 2: Weiter bis Widdersteinhütte (Fiederescharte, Krumbacher Höhenweg, Geißhorn, 1200 Hm, 6-7 Std., mittelschwer). Mindelheimer Klettersteig nach Absprache möglich.
Tag 3: Gipfeltour Widderstein (schwer - kann ausgelassen werden). Abstieg nach Baad und Aufstieg zur Schwarzwasserhütte. Aufstieg 1270 Hm, Abstieg 1670 Hm, 7-8 Std., mittelschwer. Tag 4: Hoher Ifen über Eugen-Köhler-Weg, 6 Std., schwer. Maximal 8 Teilnehmer. Anmeldung bis 22. Juni, Anzahlung 30,- Euro wegen Hüttenreservierung.

Abfahrt: nach Absprache
Leitung: Michael Frumm-Mayer, Tel. 08681 1824, frumm-mayer (at) t-online.de
Schwierigkeitsgrad: mittel [?]

Aktuelle Berichte